Juni/Juli 2019 - Großbrand in der Lieberoser Heide

Begünstigt durch das Regenarme Jahr 2018 sowie dem trockenen Sommer 2019 kam es 2019  mehrfach zu einem Großbrand in der Lieberoser Heide. Die SEG Fernmelde/Logistik unterstützte die Kameradinnen und Kameraden Ort.
Die Hauptaufgabe war dabei die Sicherstellung der Kommunikation zwischen Technischer Einsatzleitung und Einsatzkräfte vor Ort.
Im Einsatzeitraum von Juni bis Juli rückten die Kameraden mehrfach aus. Insgesamt 9 Kameraden wechselten sich im Schichtbetrieb ab.
Die Standorte der Einsatzleitung waren das Gerätehaus Lieberose sowie das Gerätehaus Straupitz.
Die Kameraden der SEG Fernmelde/Logistik nutzten dabei den ELW 2 aus dem Landkreis LDS.
Bereits 2018 kamen die Kameraden der SEG Fernmelde/Logistik beim Großbrand in der Lieberoser Heide zum Einsatz, hier allerdings mit dem eigenen ELW 2 aus dem Landkreis OSL.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok