03./04.09.2016 Absicherung Lausitzring: Red Bull Air Race

Nach 5 jähriger Pause fand „die Formel 1 der Lüfte“ zum zweiten Mal auf dem Lausitzring statt. Die Kameraden der SEG Fernmelde/Logistik besetzen an beiden Renntagen den ELW2 und sorgen für die fernmeldetechnische Unterstützung.
Für die Kameraden der Technischen Einsatzleitung des Landkreises wurde mittels Zelt ein abgesetzter Besprechungsraum geschaffen. Die Versorgung wurde durch unsere Logistiker sichergestellt. 

Am Sonntag konnte der Einsatz kurz nach 17 Uhr ohne besondere Vorkommnisse erfolgreich beendet werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok